home

Archive for the 'Dienstleistung' Category

Mietwagen für 0,99 Euro pro Stunde

Samstag, August 18th, 2012

Egal ob Sie im Urlaub sind oder einen Pkw für private Zwecke brauchen, ein Mietwagen ist in solchen Fälle nicht nur eine Option sondern die optimale Lösung. Man kann einen Mietwagen in Berlin für eine Stunde lohnen und diesen für allmögliche Zwecke benutzen. Zum Beispiel kann man ihn als normales Fortbewegungsmittel nutzen oder auch zum Transportieren größerer Gegendstände die nicht in Ihr Auto passen. Ideal, ist die Möglichkeit einen Mietwagen zu lohnen wenn Sie zum Beispiel ohne Ihr eigenes Fahrzeug auf Reisen sind und trotzdem mobil bleiben wollen. Doch nicht nur das sind Umstände in denen ein Mietwagen in Frage kommen würde. (mehr …)

Wie findet man einen seriösen Automatikgetriebe Reparaturservice ?

Dienstag, Juli 31st, 2012

Autos sind praktisch, sehen gut aus und stecken voller Technik. Wenn das Getriebe kaputt geht, egal ob es ein manuelles Schaltgetriebe oder ein Automatikgetriebe ist, muss der Wagen in die Werkstatt. Ein Getriebe kann wie alle anderen technischen Teile, auch beim Automatikgetriebe verschleißen. Es gibt viele kompetente Reparaturwerkstätte, die nicht gleich das ganze Getriebe austauschen, sondern auch reparieren. Wer einen Wagen mit einem Getriebeschaden in die Werkstatt bringt, sollte auch gleich den Öl wechsel machen lassen. Die meisten Werkstätte machen das bei einer Reparatur als Service aber nicht alle. Ein Öl wechsel sollte alle zwei Jahre bei einem Automatik Getriebe gemacht werden. (mehr …)

Partyservice in Berlin mit russischer Küche

Mittwoch, September 21st, 2011

Partyservice in Berlin ist generell von hoher Vielfältigkeit gekennzeichnet. Ob Spanferkel, Buffetplatten, Brunch und ausländische Küche, Ihren Wünschen wird in jedem Falle Rechnung getragen. Berlin als Weltstadt bietet nicht nur zum Beispiel mehrere russische Lokale, sondern hier auch den Partyservice mit russischer Küche.

Ob Geschäftsleute, die diese Küche mal probieren möchten oder Familien, die mehr als glücklich sind, ehemaliges heimatliches Essen für eine Familienfeier anbieten zu können, die Vielseitigkeit ist einmalig. Kenner der russischen Küche wissen, das selbst hier innerhalb dieser Küche noch landestypische Unterschiede gibt. So zum Beispiel die sibirisch-russische Küche oder gar die altrussische Küche. Probieren Sie es doch mal aus. (mehr …)

Baumbestattung, Seebestattung oder Feuerbestattung ?

Donnerstag, März 18th, 2010

Ehemaligen Naturliebhabern wird nun auch nach dem Tode eine würdevolle Möglichkeit gegeben, auf ewig in Einklang mit der Natur zu sein. Der Baum, an dem man einmal beerdigt werden will, wird oft schon zu Lebezeiten ausgesucht und festgelegt.

Einen weiteren Vorteil, den viele zu schätzen wissen, bietet die friedliche und ruhige Atmosphäre eines Waldes, ähnlich einer Seebestattung.Ein Beispiel hierfür ist die Baumbestattung, für welche eine vorherige Einäscherung ebenfalls wieder Voraussetzung ist. (mehr …)

Inkassounternehmen – mit Fingerspitzengefühl zum Ausgleich

Dienstag, Februar 9th, 2010

Geben Sie Ihre Forderungen in gute Hände, damit Inkassounternehmen rausholen können, was für Sie drin ist! Wirtschaftlich für beide Seiten vertretbare Lösungen sind das primäre Ziel beim Einzug von Forderungen. Um dies zu erreichen, hat sich der persönliche Kontakt als wirkungsvollstes Instrument erwiesen.

Mit viel Fingerspitzengefühl und Verhandlungsgeschick – und mit der nötigen Erfahrung in der Einschätzung der Erfolgschancen stellen Außendienstmitarbeiter vor Ort einen tragfähigen Entschuldungsplan mit Ihrem Schuldner auf. (mehr …)

Industriekletterer – Wirklich oben bist du erst, wenn du wieder unten bist

Dienstag, Februar 2nd, 2010

Die Industriekletterer müssen starke nerven haben und schwindelfrei sein. Sie arbeiten in großen Höhen ohne Gerüst, und nur an Seilen gesichert. Zu dem, bietet ein Haltegurt den notwendigen Schutz davor, das die Industriekletterer nicht in die Tiefe stürzen. Die Ausbildung zum Industriekletterer ist sehr Umfangreich und setzt sich aus mehreren Stufen zusammen, diese jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden muss. Eine Ausbildung kann nur erfolgen, wenn die Personen, die diesen Beruf erlernen wollen auch absolut Höhen tauglich und Schwindelfrei sind. Zur Grundausstattung des Arbeitsmaterials gehören unter anderem: Gurte, Seile, Tragegurte und vieles andere mehr an Hilfsgeräten. Sämtliches Arbeitsmaterial unterliegt Strengen Sicherheitsauflagen und müssen regelmäßig auf ihre Funktionstüchtigkeit hin überprüft werden. (mehr …)